NPD-Infostände in Hamburg am Sa.,29.8.

Erneut plant die NPD im Rahmen ihres Bundestagswahlkampfes zwei Infostände durchzuführen. Nachdem die letzten Infostände einigermaßen erfolgreich von AntifaschistInnnen gestört wurden, bietet sich für engagierte Menschen erneut die Möglichkeit, die Nazis aus der Ruhe zu bringen. Am kommenden Samstag wollen die Damen und Herren um Jürgen Rieger die Bewohner der Stadtteile Billstedt und Bergedorf mit ihrer Propaganda belästigen:

NPD-Infostand (1)
EKZ Billstedt, Möllner Landstr. (9-12 Uhr)

NPD-Infostand (2)
Bergedorf, Bahnhof/AlteHolstenstr (12-15 Uhr)